Allgemeine Infos für Schulen

Ihr Besuch auf der IdeenExpo

Wieso IdeenExpo?

Die IdeenExpo möchte Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik begeistern und über Berufsperspektiven, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Sie bietet Berufsorientierung mit Praxisbezug. Anhand hunderter Mitmach-Exponate und spannender, wissenschaftlicher Experimente zeigen wir jungen Menschen naturwissenschaftlich-technische Anwendungsbeispiele.

Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine optimale Plattform mit Unternehmen, Verbänden, Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Kontakt zu treten. Begleiten Sie Ihre Schulklasse beim Besuch über die IdeenExpo. In unserer LehrerLounge können Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Die Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen ab der 5. Klasse; besonders an die Jahrgangsstufen 7 bis 13. Damit werden insbesondere junge Menschen, die in naher Zukunft ihre beruflichen Weichen stellen, angesprochen.

Die IdeenExpo auf einem Blick

    • 10.–18.06.2017, täglich von 9 bis 18 Uhr
    • Messegelände Hannover, Halle 7, 8 und 9, ExpoPlaza und Convention Center
    • Eintritt frei
    • Anmeldungen für einen Veranstaltungsbesuch sind ab Januar 2017 möglich
    • Deutschlands größtes Jugend-Event für Naturwissenschaften und Technik ab Jahrgangsstufe 5, mit Schwerpunkt auf den Jahrgangsstufen 7 bis 13
    • Kostenlose Anreise für angemeldete Lerngruppen aus der Region Hannover mit ÖPNV (GVH)
    • Fahrtkostenzuschuss für angemeldete Lerngruppen, die von außerhalb des GVH-Tarifgebiets anreisen (4 Euro p.P.)
  • Kostenlose Führungen für Schülergruppen
  • Anmeldungen für das Workshopprogramm sind ab dem 1. März 2017 möglich
  • Beschreibungen von Exponaten, HochschulCamp und KinderUni finden Sie ab dem 1. März 2017 hier auf unserer Homepage
  • Eine Übersicht über den Curricularbezug der Exponate zu naturwissenschaftlichen und technischen Unterrichtsfächern finden Sie wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn auf unserer Website

Programm

Mitmach-Exponate

Mehr als 600 interaktive Exponate von Unternehmen, Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen und Schulen laden zum Ausprobieren und Erforschen ein. Sie bieten eine optimale Ergänzung zum schulischen Unterricht.  

Exponate zum Ausprobieren

Workshops

In den rund 650 Workshops der IdeenExpo ist eine tiefere Auseinandersetzung mit einzelnen Themen möglich. Hier werden Schülerinnen und Schüler zu begeisterten Forschern. Die Themenvielfalt  ist groß: von der Veterinärmedizin zur Elektrochemie, über Automobilbau und Informatik bis hin zum Assessment-Center.

Wählen Sie aus dem vielfältigen Angebot ein interessantes Thema und melden Sie Ihre Schülerinnen und Schüler im Vorfeld zu einem Workshopbesuch an. Anmeldebeginn über unserer Hotline ist der 1. März 2017.

 

Workshop im Bereich Naturwissenschaften

Shows, KinderUni und HochschulCamp

Themenbezogene Führungen, Bühnen- und Experimentalshows, Kindervorlesungen (für Jahrgangsstufen 5 und 6) und ein HochschulCamp (für Sek II) runden das Programm ab.

Die TV-Bühne

Ansprechpartner

Viktoria Ernst
Schulkommunikation
+49 511 84 48 95 - 39
+49 511 84 48 95 - 97

Downloads für Schulen

Download-Center

Weiterlesen

Was steckt eigentlich hinter der IdeenExpo? Mach dich schlau - hier gibt es alle Infos rund um unsere Geschichte, Ideen und Ziele.

News
31. Januar 2017

Lucky Loser-Runde

Kalender


Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.