IDEENFANG

Der Schüler-Wettbewerb zur IdeenExpo 2017

Der Wettbewerb

Der Startschuss für die sechste Runde des beliebten Schülerwettbewerbes zur IdeenExpo ist gefallen. Auch in diesem Jahr haben bundesweit Schülerinnen und Schüler die Chance, mit ihren Ideen für naturwissenschaftlich-technische Erfindungen Aussteller auf der IdeenExpo 2017 zu werden.

Die Stiftung NiedersachsenMetall unterstützt den Entwicklungsprozess der Arbeiten mit Fördergeldern.
Erfinden - Entdecken - Entwickeln

„Die Schülerprojekte des Ideenfangs sind das ‚Salz in der Suppe‘ der IdeenExpo“, weiß Olaf Brandes, Geschäftsführer der Stiftung NiedersachsenMetall. „Wenn dieses einzigartige Veranstaltung vom 10. bis zum 18. Juni 2017 erneut seine Tore öffnet und mehrere hunderttausend Besucherinnen und Besucher auf das Messegelände nach Hannover kommen, sind die Schüler-Teams mittendrin, um das Publikum mit ihren Ideen zu begeistern.“

Ideenfang Sieger 2015: Gymnasium Anna-Sophianeum Schöningen
Wer wird Ideenfänger?

Beim Wettbewerb mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen, die sich in einem Team von mindestens fünf Personen zusammen finden und gemeinsam mit einer Lehrkraft neue Ideen entwickeln und umsetzen. Die Beiträge aus den Klassen 1 bis 4, 5 bis 9 und 10 bis 13 treten jeweils gegeneinander an.

Mitmachen

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender Schulen, die sich in einem Team von mindestens drei Personen zusammenfinden und ihre kreativen Ideen in anschauliche naturwissenschaftlich-technische Projekte umsetzen wollen.

Die Teams, die mit ihren Ideen die Jury überzeugen, bekommen die einzigartige Chance, sich in der Endrunde auf der IdeenExpo den neugierigen Besucherinnen und Besuchern zu präsentieren, Kontakte zu knüpfen und einmalige Erfahrungen zu sammeln. Die ausgewählten Teams erhalten Fördergelder, mit denen sie ihre Projektarbeit weiter voranbringen können. Die Schulen, deren Teams es bis auf die IdeenExpo schaffen, werden nach der Veranstaltung als »Partnerschule der IdeenExpo 2017« ausgezeichnet. In der Endrunde winken den Gewinnerinnen und Gewinnern jeweils 2.500 Euro und zusätzlich ein technisches Gruppenevent im Wert von bis zu 1.000 Euro! Dabeisein lohnt sich!

„Mit einer Vielfalt an Ausstellern, Exponaten, Bühnenshows, Workshops und einem spannenden Rahmenprogramm wird uns erneut die Kombination von fundierter Wissensvermittlung und hohem Spaßfaktor gelingen, die die IdeenExpo so erfolgreich macht“, ist sich Dr. Volker Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der IdeenExpo GmbH, sicher.

Seit 2007 lockt die IdeenExpo alle zwei Jahre Jung und Alt nach Hannover. 2015 folgten 351.000 Besucherinnen und Besucher der Einladung, sich von Naturwissenschaften und Technik begeistern zu lassen.

Downloads

Download-Center

Weiterlesen

Pressemitteilungen
16. Februar 2017

Kreative Erfindungen von Schülern beim Ideenfang

News
23. Januar 2017

Sascha Vogel gewinnt IdeenExpo Science Slam

News
02. Mai 2016

Auszeichnung zur "Partnerschule der IdeenExpo"