Auf in die dritte Runde

Am 28. Januar 2011 veröffentlicht von Jil Berning

Es geht wieder los! Am Donnerstag, den 27. Januar, fand die Auftakt-Pressekonferenz für die IdeenExpo 2011 statt. Neben unserem neuen Ministerpräsident David McAllister standen auch Wolfgang Weidemann, Geschäftsführer der IdeenExpo GmbH, und die Vertreter von vier großen Sponsoren Rede und Antwort.
23 unterschiedliche Medien waren vertreten und es herrschte ein munteres Treiben in den Räumen des Verbandes von Niedersachsenmetall.

David McAllister im Interview

David McAllister im Interview

Es war schön nach so langer Pause wieder IdeenExpo-Luft zu schnuppern. Viele der Pressevertreter kenne ich nun seit fast 2 Jahren und es fühlte sich an als würde man nach Hause zurückkehren. Seit meiner aktiven Zeit als Botschafterin ist nun schon mehr als ein Jahr vergangen, doch bei der Pressekonferenz fühlte ich mich als wäre es erst gestern gewesen.

Ab dem 27. August 2011 wird Deutschlands größtes Wissens- und Mitmachevent zum dritten Mal auf dem Messegelände in Hannover stattfinden.
Auf einer Fläche von 60.000 Quadratmetern erwarten uns auch dieses Jahr wieder unzählige Exponate, Projekte, Shows und andere Besonderheiten. In dem 3D-Rundgang kann man sich schon jetzt einen ersten Eindruck von dem neuen Gelände verschaffen.

Ich persönlich habe ein sehr geteiltes Gefühl was die IdeenExpo 2011 angeht. Ich weiß, dass es auch dieses Jahr wieder ein unvergessliches Event werden wird, doch das Ganze von außen betrachten zu müssen bereitet mir doch ein wenig Wehmut.
Die Vorfreude auf die IdeenExpo war allen anwesenden Personen deutlich anzusehen. Und wenn das Interesse weiterhin so groß bleibt wie bei dieser ersten Pressekonferenz, dann können wir dieses Jahr mit noch mehr Besuchern rechnen als letztes Mal!

Stichwörter: , , ,

Kategorisiert in: