Neue Schule Wolfsburg

Am 12. März 2015 veröffentlicht von Lena Gabbatsch

Vor meinem Praktikum bei Volkswagen war das Thema E-Mobilität für mich ein mehr oder weniger unbeschriebenes Blatt. Ich kannte Elektromobilität im Zusammenhang mit Forschung, Elektromobilität im Zusammenhang mit Zukunftsvisionen, Elektromobilität als etwas Fernes und wenig Greifbares…
Ich kam durch mein Praktikum mit dem Thema in Berührung und durfte auch zum ersten Mal selber ein Elektroauto – einen e-up! – fahren. Bis heute war diese Erfahrung eines meiner persönlichen Highlights! Auch andere Menschen, und vor allem junge Menschen, von denen man es vielleicht gar nicht erwartet, beschäftigen sich mit dem Thema E-Mobility. Zum Beispiel die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der „Neuen Schule Wolfsburg“ mit ihrem Lehrer Christian Werner. Die „Neue Schule Wolfsburg“ ist eine Grund- und integrierte Gesamtschule mit vielen internationalen Schülerinnen und Schülern. Die Schule war das „Bildungsgeschenk“ von Volkswagen an die Stadt Wolfsburg zum 70. Jahrestag der Stadtgründung.
Die Klasse 7b beschäftigt sich bereits seit drei Jahren intensiv und fächerverbindend mit dem Thema Elektromobilität. Momentan sind sie dabei, eine App zu diesem Thema zu entwickeln. Die App beinhaltet einen Hörführer und Videos für den Volkswagen e-up! sowie ein Quiz rund um die Elektromobilität. Behandelt werden vor allem vier Aspekte von Elektromobilität: Benutzung, Technik, Umweltaspekte, sowie Marketing. Auch eine englische Version wird es geben, die die Schülerinnen und Schüler selbst übersetzen. Etwa sechs Stunden pro Woche arbeiten sie in Fächern wie Deutsch, Gesellschaftslehre oder im AG-Bereich an Schwerpunkten wie „Film“, „Technik“, „Design“, „Audioguide“ oder „Quiz“. Dafür arbeiten sie in Kleingruppen und tauschen sich regelmäßig über ihren Arbeitsstand aus.

Mich haben die 12- und 13jährigen beeindruckt, wie souverän sie vor mir standen und mir von ihrem Projekt, ihren Erfolgen, aber auch Pannen berichtet haben. Wenn zum Beispiel aus Versehen 300 Bilder gelöscht, Dokumente über- oder gar nicht gespeichert wurden. Aber so ist das eben, wenn man sich mit Dingen beschäftigt, die weit über den Lernplan hinausgehen. Dann begegnet dir das „echte Leben“ und genau das schätzen auch die Kinder an dem Projekt. Tim (12), bemerkt ganz richtig: „es gibt eben kein Lehrbuch darüber“ – genau darin liegt auch der besondere Reiz der Projektarbeit. Schon jetzt dürfen die Schülerinnen und Schüler stolz auf sich sein: Beim Wettbewerb Ideenfang gehören sie zu den 28 Siegerschulen, die ihr Projekt im Juli auf der IdeenExpo vorstellen.
Richtige Medienprofis sind die Schülerinnen und Schüler jetzt schon: An der Pinnwand im Klassenzimmer, ihrer „Wall of fame“ hängt ein Zeitungsartikel neben dem anderen, der von ihren Erfolgen und Projekten berichtet. Besuche an der AutoUni oder die Teilnahme an den „eCall days“ in Berlin – die Jugendlichen sind schon gut rumgekommen und kennen sich mit Elektromobilität mindestens genauso gut aus wie ich. Besonders deutlich wird mir das, als mir Rick (13) an einem aufgeklappten e-up! erklärt, was alles für Teile unter der Motorhaube zu finden sind und worauf man bei der Wäsche und der Handhabung eines Elektroautos besonders achten muss. Begeistert berichten die Schülerinnen und Schüler von ihrer ersten Fahrt im Elektroauto: „Das war schon Adrenalin pur“, erzählt Emma (13), „Mit dem Elektroauto zu fahren war schon besonders– man hat nichts gehört, nichts gespürt, nur das Rollen der Reifen auf dem Asphalt“.

Mein Fazit: Elektromobilität ist ein Thema, was Menschen vieler Generationen beschäftigt und beeindruckt. Volkswagen arbeitet intensiv an diesem Thema und treibt die Weiterentwicklung voran. Einige Ergebnisse werdet ihr bei der IdeenExpo 2015 sehen und auch selbst erfahren können! Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, könnt ihr sicher sein, dass sich die Schülerinnen und Schüler der „Neuen Schule Wolfsburg“ darauf freuen, euch auf der IdeenExpo an ihrem Stand zu begrüßen. Dort könnt ihr die App mit all ihren Anwendungen ausprobieren und außerdem bringen sie einen echten e-up! von Volkswagen mit.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kategorisiert in: