SCIENCE SLAM

Wissen on Stage

Der Wettbewerb

Wie bei seinem Vorbild, dem Poetry Slam, ist der Science Slam ein Wettbewerb der kreativen Köpfe - unter wissenschaftlichen Vorzeichen. Sechs junge Wissenschaftler stellen innerhalb von 10 Minuten ihre Forschungsergebnisse aus Naturwissenschaft und Technik vor und wollen dabei das Publikum begeistern. Schließlich entscheiden die Zuschauer als Jury, wer zum Science-Slam-Sieger gekürt wird. Und bei der knallharten Bewertung steht sicherlich nicht nur die Forschung, sondern vor allem die informative und unterhaltsame Darstellung im Vordergrund.

Unsere Moderatoren
http://ideenexpo.de/sites/default/files/styles/avatar/public?itok=vsi5HQBd
Andreas Kuhlage
Der 1975 in Rostock geborene Moderator Andreas Kuhlage arbeitet seit mehr als 15 Jahren fürs Radio. Er begann als Reporter für NDR 1 Radio MV bevor es ihn zur jungen Welle des Norddeutschen Rundfunks, N-JOY, zog. Dort prägte er in den folgenden Jahren mit seiner Stimme die erfolgreiche Nachmittagssendung „Keller & Kuhlage“ und später „Die N-JOY Morningshow“. Daneben moderierte er in den vergangenen Jahren unterschiedlichste Veranstaltungen auf der „IdeenExpo“; außerdem „Jugend debattiert“ und „@music /Cebit“ und rockte mit seiner Band „Kuhlage & Friends“ die Bühnen Norddeutschland.
http://ideenexpo.de/sites/default/files/styles/avatar/public?itok=vsi5HQBd
Jan Egge Sedelies
Der 1980 geborene Autor Jan Egge Sedelies lebt seit 1996 in Hannover und organisiert seit 2000 Open Mics, Offene Bühnen und mit dem Aktionskreis Offenes Mikrofon das Running Mic - die literarische Protestparade durch die hannoverschen Innenstadt. Sedelies moderiert und organisiert den hannoverschen Poetry Slam "Macht Worte", las in Unikellern, besetzten Häusern, Nobelklitschen, Jugendzentren, Kerzenlichtkneipen, Kunstgalerien und gewann einige Poetry Slams. Er schreibt für die Hannoverschen Allgemeine Zeitung, nahm 2004 für Hannover am German International Poetry Slam teil und gab das Agit-Prop-Blättchen "Konvolut" heraus.

Termine

Am 16. Juni um 16 Uhr treten die vier Sieger der Vorrunden sowie die beiden bestplatzierten Nachwuchswissenschaftler der Lucky Loser-Runde auf der IdeenExpo 2017 gegeneinander an und haben die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 5.000 Euro.

 

Bei der sogenannten Lucky Loser-Runde bekommen sechs Slammer aus den bisherigen Runden des IdeenExpo Science Slams erneut die Chance auf ihr Ticket für das große Finale auf der IdeenExpo. Via Online Voting haben sich die Nachwuchswissenschaftler qualifiziert und hoffen wieder auf die Gunst des Publikums. Los geht es am 6. April um 19 Uhr im Pavillon, Reservierungen für diesen Science Slam sind leider nicht mehr möglich, da wir ausgebucht sind.

Am 21. Januar um 19:00 Uhr findet im zentralen Hörsaalgebäude, Raum 011, in Göttingen der nächste Science Slam statt.

Wie bei seinem Vorbild, dem Poetry Slam, ist der Science Slam ein Wettbewerb der kreativen Köpfe - unter wissenschaftlichen Vorzeichen. Sechs junge Wissenschaftler stellen innerhalb von 10 Minuten ihre Forschungsergebnisse aus Naturwissenschaft und Technik vor und wollen dabei das Publikum begeistern. Schließlich entscheiden die Zuschauer als Jury, wer zum Science-Slam Sieger gekürt wird. Und bei der knallharten Bewertung steht sicherlich nicht nur die Forschung, sondern vor allem die informative und unterhaltsame Darstellung im Vordergrund.

N-JOY Moderator Andreas Kuhlage und Jan Egge Sedelies führen auch in unserer neuen Runde durch den Abend. Die Reihenfolge der Vorträge wird live auf der Bühne ausgelost.

Erneut stehen sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der Bühne im Pavillon Hannover und stellen innerhalb von 10 Minuten ihre Forschungsergebnisse aus Naturwissenschaften und Technik vor und wollen dabei das Publikum begeistern. Denn die Zuschauer entscheiden in den fünf Vorrunden als Jury, wer zum Science Slam Sieger gekürt wird und damit das Ticket für das Finale auf der IdeenExpo erhält. Und bei der knallharten Bewertung steht sicherlich nicht nur die Forschung, sondern vor allem die informative und unterhaltsame Darstellung im Vordergrund.

Der Gewinner dieser Runde ist im Sommer 2017 auf der IdeenExpo im Finale dabei, alle anderen haben über das anschließende Online-Voting eine weitere Chance einen begehrten Platz für das Finale zu erhalten.

N-JOY Moderator Andreas Kuhlage und Jan Egge Sedelies führen auch in unserer neuen Runde durch den Abend. Die Reihenfolge der Vorträge wird live auf der Bühne ausgelost.

Für den ersten Slam werden am Donnerstag, den 03. März 2016 wieder sechs junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erwartet, die ab 19:00 Uhr im Pavillon Hannover mit der Mission gegeneinander antreten, das Publikum innerhalb von zehn Minuten für ihr spezielles Thema und natürlich für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.

N-JOY Moderator Andreas Kuhlage und Jan Egge Sedelies führen erneut durch den Abend. Die Reihenfolge der Vorträge wird live auf der Bühne ausgelost.

Finalisten

Sascha Vogel

Physik in Hollywood

Vorjahressieger

Johannes Kretzschmar

Gewinnerbeitrag 2015: Komplexität und Berechenbarkeit von (Kleider)mode

Patrick Harms

Gewinnerbeitrag 2013: Webusability in Form eines Disney-Musicals

Weiterlesen

Pressemitteilungen
18. November 2016

Helene Hoffmann gewinnt IdeenExpo Science Slam

News
20. März 2017

Science Slam am 6. April ist ausgebucht

Was steckt eigentlich hinter der IdeenExpo?

DIE IDEE
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
Coole Computerkäfer coden
Creative Code – Programmiere dein Design mit einem Zeichenroboter
Connected City
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Spiel der Sinne Wettbewerb "Druck-Zuck"
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini E-Bike Check Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Küche – Kochen Kompetenz! E-Bike Check
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Beats by Polizeiakademie Niedersachsen Mix it Sennheiser Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Ein eigenes Computerspiel spielen!
Wettbewerb "Druck-Zuck" Das Nordzucker-Quiz Wettbewerb "Druck-Zuck" Fit für... das Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Das Johanniter-Quiz Wissen LIVE Jonglieren mit Thomas Dietz
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Jetzt wird´s psychologisch! Bewerbungs- und Auswahlverfahren aus psychologischer Sicht Schnappschuss Nordzucker Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Phil's Physics - Wissen zum anfassen und ausprobieren!
Ein eigenes Computerspiel spielen! X-Ponat WABCO Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck"
Küche – Kochen Kompetenz! Beats by Region Hannover Küche – Kochen Kompetenz! Phil's Physics - Wissen zum anfassen und ausprobieren! Küche – Kochen Kompetenz!
E-Bike Check Youtube-Hits Schnappschuss "Studieren ohne Abitur" Beats by Continental Warm-up "Wissen LIVE" E-Bike Check
Arbeitgeber Bundeswehr Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Game on – die Show Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! X-Ponat ZF Friedrichshafen AG
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Block 3 Ich bin jung und brauche den Kick – wie man schnell zum Teil hochprofessioneller Teams im OP wird ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Block 4 Wissen LIVE Jonglieren mit Thomas Dietz E-Bike Check Berufe im Showbusiness Connected City
X-Ponat - Calliope Mini Youtube-Hits Die Fassadenkletterer Medizinische Ausbildung für Abiturient/innen: Warum die OTA/ATA der MHH Schule dafür perfekt ist ScienceMe EM der Wissenschaftsshows – Finale Game on – die Show Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Arbeitgeber Bundeswehr Pixs Continental Karrieremöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen bei der Volkswagen AG Warm-up "Wissen LIVE" Beats by WABCO Fit für... MTU Schnappschuss Sennheiser Quiz - Code your Life Kräuselnde Raumzeit, rülpsende Schwarze Löcher - Was sind eigentlich Gravitationswellen? Spiel der Sinne Die Zukunft ist Multiplayer - Neue Methoden der Zusammenarbeit am Beispiel von Design Thinking
Modenschau "Meere und Ozeane" X-Ponat Salzgitter AG Schnappschuss CLAAS X-Ponat – AkademiCar Volkswagen Modenschau "Meere und Ozeane" Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! Youtube-Hits Siegerehrung MultiCopter-Cup
Was lief falsch im Vorstellungsgespräch? E-Bike Check
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45
Niere, die Waschmaschine des Körpers und noch mehr Großes Abschlussevent der Autostadt Partnerschulen 2016/2017 auf der IdeenExpo Wissen LIVE Beats by "Die Energiewende und meine Zukunft" Game on – die Show Spiel der Sinne Programmieren und die Welt vermessen Lions Head Culcha Candela Glasperlenspiel
Ressourcen aus dem Meer. Was das Meer dem Menschen bietet. Schnappschuss Die Gebäudedienstleister Polizeiakademie: Zugriff! Warm-up "Wissen LIVE" Karrieremöglichkeiten für Schüler und Schülerinnen bei der Volkswagen AG Mix it Region Hannover Volkswagen. Das Quiz. Fit für... das Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt „Job-Talk“ - Berufe mit Zukunft – Auszubildende berichten von Ihrer Be-rufswahl Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Meere die trennen und verbinden Youtube-Hits Fit für... deine Ausbildung! Was lief falsch im Vorstellungsgespräch? Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Schnappschuss Polizeiakademie Niedersachsen Meet&Greet mit den Moderatorinnen Jennie und Linda (bekannt aus „logo!“ vom ZDF für KiKA) und „Timster“-Moderator Tim Berufe im Showbusiness Die Zukunft ist Multiplayer - Neue Methoden der Zusammenarbeit am Beispiel von Design Thinking
Transport und Reisen auf den Meeren Lebensraum Meer Youtube-Hits E-Bike Check
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45 19:00 19:15 19:30 19:45 20:00 20:15 20:30 20:45 21:00 21:15 21:30 21:45 22:00 22:15 22:30 22:45
Einen Tag lang kreativ mit Spielen spielen Bausa SAM Cro
Ein Augmented Reality-Spiel für Smartphones entwickeln
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Wettbewerb "Druck-Zuck" Youtube-Hits Wettbewerb "Druck-Zuck" Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck" E-Bike Check
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini E-Bike Check Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Ein eigenes Computerspiel spielen!
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Perspektivwechsel Dachdeckerhandwerk Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Küche – Kochen Kompetenz!
Ein eigenes Computerspiel spielen! Spiel der Sinne Siegerehrung des Ideenfang Wettbewerbs Fit für... ZF Friedrichshafen AG Wissen LIVE
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Game on – die Show Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Die Physikaten: Meere und Ozeane – Die Wissenschaftsshow mit Meerwert
Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Küche – Kochen Kompetenz! Arbeitgeber Bundeswehr Physikanten Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen
Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Fachinformatiker bei der Bundesagentur für Arbeit – Ein Beruf mit Zukunft Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Mix it Continental E-Bike Check
E-Bike Check Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten! Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Warm-up "Wissen LIVE" Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten!
Pixs AVISTA OIL X-Ponat WABCO
Entdecke deinen Körper digital
9:00 9:15 9:30 9:45 10:00 10:15 10:30 10:45 11:00 11:15 11:30 11:45 12:00 12:15 12:30 12:45 13:00 13:15 13:30 13:45 14:00 14:15 14:30 14:45 15:00 15:15 15:30 15:45 16:00 16:15 16:30 16:45 17:00 17:15 17:30 17:45 18:00 18:15 18:30 18:45
Ein Virtual Reality-Spiel (nicht nur) für Smartphones programmieren
Einen Tag lang kreativ mit Spielen spielen
Die kleine Solaranlage selbst gebaut Wettbewerb "Druck-Zuck"
Wettbewerb "Druck-Zuck" Fit für... MTU Wettbewerb "Druck-Zuck" Ein eigenes Computerspiel spielen! Wettbewerb "Druck-Zuck" E-Bike Check
Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor E-Bike Check Mobile Games selbst entwickeln: Spielend programmieren lernen mit dem App-Inventor Ein eigenes Computerspiel spielen!
Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Perspektivwechsel - Nordzucker AG Ambience Coding: Klang- und Lichtwelten programmieren mit dem Calliope Mini Die Physikaten: Meere und Ozeane – Die Wissenschaftsshow mit Meerwert
Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Game on – die Show Be a game creator: Computerspiele selbst gestalten und programmieren mit Scratch Küche – Kochen Kompetenz!
Ein eigenes Computerspiel spielen! Spiel der Sinne Fit für... den Rettungsdienst. Aus Liebe zum Leben. Physikanten Warm-up "Wissen LIVE" Wissen LIVE
Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen Küche – Kochen Kompetenz! Beats by Region Hannover Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Siegerehrung JetChallenge
Theater Forschperspektive - Was macht mein Müsli nach dem Frühstück? Berufe im Showbusiness DO NOT PUSH THE RED BUTTON - Theater Es brodelt in mir - Doch wo ist das Ventil? - Theater Küche – Kochen Kompetenz! Moderne Schiffsantriebe - Der lange Weg zu nachhaltigen Lösungen
E-Bike Check Beats by Sennheiser MINT-Berufe für Mädchen an Hochschulen - so geht das! E-Bike Check
Beats by ZF Friedrichshafen AG Perspektivwechsel Land Niedersachsen - Arbeitgeber mit Vielfalt Was bin ich? Das spannende Quiz zum Beruferaten!
Das Nordzucker-Quiz

Deine Merkliste


Du hast noch keine Einträge
 in Deiner Merkliste.