Ausstellerinfo

zukunftswerkstatt buchholz

3D Druckführerschein

Egal ob in Flugzeugen, Laufschuhen oder Hobbykellern: 3D-Druck hat längst unseren Alltag erobert. Du wolltest schon lange etwas über 3D-Druck erfahren und selbst ausprobieren? Du weißt aber nicht, wie es geht? Dann setze dich zu uns und gestalte dein eigenes Objekt am Laptop mit einer CAD Software. Lerne, wie du dein Modell konstruierst und hinterher bearbeiten musst, damit es gedruckt werden kann und erfahre nebenher, wie ein 3D-Drucker funktioniert. Zum Abschluss erhältst du einen 3D-Druckführerschein und kannst dein selbst gedrucktes Exponat mit nach Hause nehmen.

Automatisierung mit Robotern

In allen großen Fertigungsanlagen werden Roboter eingesetzt und arbeiten „wie am Fließband“, um Produkte für unseren Alltag herzustellen. Dabei muss alles taktgenau gesteuert sein. Das hört sich kompliziert an? Wir zeigen hier mit unseren zwei Roboterarmen und einem Fließband, wie kinderleicht die Programmierung heutzutage umzusetzen ist.
Du kannst sicher das Haus vom Nikolaus in einem Zug zeichnen. Damit hast du schon ein Problem der Graphentheorie gelöst. Ein Graph besteht aus Knoten, die durch Kanten verbunden sind. Weitere Fragestellungen, die du hier bearbeiten kannst, sind: „Wie müssen Kabel verlegt werden, damit der Materialaufwand möglichst gering bleibt?“ oder „Wie findet man den kürzesten Rundweg, wenn man verschiedene Orte hintereinander aufsuchen will?“ Auch ein Navi ermittelt den kürzesten oder den schnellsten Weg von A nach B mit Hilfe der Graphentheorie.

Mache deinen Mikroskopieführerschein

Beim Blick durch das Mikroskop werden die Augen größer, je kleiner die Dinge werden, die wir betrachten. Unsichtbares wird ans Licht gebracht, die erstaunliche Welt des Klitzekleinen übt ihre eigene Faszination auf den Betrachter aus. Um sicher mit einem Mikroskop umgehen zu können, bedarf es ein wenig Übung. Wo und wie stelle ich ein Mikroskop scharf? Wie heißen seine einzelnen Bauteile und was kann ich mit ihnen alles anstellen? Komm vorbei am Stand der Zukunftswerkstatt Buchholz und mache deinen Mikroskopieführerschein. Wir zeigen dir den richtigen Umgang mit dem Mikroskop. Erkunde den Mikrokosmos deiner eigenen Kleidungsfaser, tauche ein in die Beobachtung des Verborgenen.

Steuern mit Mikrocontrollern

Mikrocontroller sind die versteckten Champions unseres Alltags. Sie steuern und automatisieren fast jeden Vorgang. Wir vermitteln dir mit Calliope die Grundlagen der Mikrocontroller-Programmierung anhand einfacher Spiele wie „Papier, Stein, Schere“ und „Space Invaders“. Wenn du schon Erfahrungen mit Mikrocontrollern gemacht hast, kannst du dich mit dem Arduino an komplizierteren Schaltungen mit Sondermodulen, wie Lichtschranken, Helligkeitssensoren und RFID-Chips, versuchen.
Wenn du eine Ausbildung beginnst, lernst du viele neue Fähigkeiten. Vor allem praktische Tätigkeiten müssen oft geübt werden, bis du sie wirklich beherrschst. Das braucht nicht immer am realen Werkstück sein. Schau dir mal an, wie du deine Fertigkeiten mit Hilfe einer VR-Brille auch virtuell trainieren kannst!

Schreibe uns

Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und immer auf dem neuesten Stand über die IdeenExpo bleiben.